Bildhauer und Maler

Aus dem Stamm  der Eiche

Jede meiner Skulpturen, bis auf wenige Ausnahmen, sind aus dem Stamm der Eiche. Gespalten, gesägt, geschnitten, in der Regel mit der Kettensäge und Keilen.




Aus Stamm will Skulptur erst werden



Am Anfang steht die Eiche

Wenn du dieses Stück Holz in seiner Räumlichkeit und Komplexität erfasst hast, als Ganzes oder seine Teile, beginnt die Phase, die "Form vorwegzudenken", sie räumlich und emotional zu erfassen und Schnitte und Eingriffe vorzubereiten. Nun kann sie bildhauerisch und gestalterisch umgesetzt werden.



Die Entscheidung für Form und Farbe bildet sich auf zwei Ebenen, einmal auf der Ebene der bewussten, rationalen, geplant prospektiven, und auf einer zweiten Ebene, diese eher intuitiv, dem Unbewussten folgend und spontan, den inneren Impulsen und Strömungen nachgehend.

Aus Stamm wurde Skulptur.